Zum Inhalt springen

Hort- und Kitabeiträge: Unter Vorbehalt kein Einzug im April


Aufgrund der Corona-Pandemie haben sich Sachsens Staatsregierung und die kommunalen Spitzenverbände am 20. März 2020 verständigt - für den Zeitraum der Schließung von Kindergärten und Horten - keine Elternbeiträge zu erheben. An der konkreten Umsetzung dieses Beschlusses wird in den Landkreisen, Städten, Gemeinden und im Freistaat derzeit noch gearbeitet. Trotz dessen - dass der Verfahrensweg noch in Klärung ist - zieht die DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH für den Monat April 2020 vorbehaltlich keine Elternbeiträge ein.